Pinky Swear

Wann:
2. April 2017 um 20:30 – 21:30
2017-04-02T20:30:00+02:00
2017-04-02T21:30:00+02:00
Preis:
kostenlos

Pinky Swear. So nennt sich der Singer- Songwriter aus Frankfurt am Main, der sich im Fahrwasser des poppigeren Punk bewegt, der stark von Emo Bands der 90er und frühen 2000er Jahren beeinflusst ist, dabei aber keinen eigenen Stil vermissen lässt.

 

In seiner zweijährigen musikalischen Geschichte kann Pinky Swear bereits auf ein Album und zwei EP’s zurückblicken, in denen es mal ruhig und melancholisch, dann aber auch mal wieder optimistisch und hoffnungsvoll zugeht. Das Handwritten Mag schrieb dazu: „Nur mit einer Akustikgitarre begleitete Songs, stimmlich und musikalisch irgendwo bei Green Day’s ‚Time of your life‘, mal ruhiger, mal schneller, so dass man die Punkwurzeln der Lieder deutlich raushört“. Inhaltlich verarbeitet er in seinen Texten oft persönliche Erfahrungen und den Kampf um die eigenen inneren Dämonen, die laut des Underdog Fanzines in „wunderschöne balladeske Pop-Punk-Songs“ verpackt werden,die „neue Handlungsfreiräume und Wahlmöglichkeiten für ein Leben mit mehr Lebensqualität, Lebensfreude und Leichtigkeit“ bieten…

https://www.facebook.com/pinkyswearmusic/

Kommentare sind geschlossen.