Hier das vierte eOnline Quarantäne Quiz

Schickt uns bitte eure Lösungen mit Angabe des Gruppennames bis jeweils Mittwoch 24:00 Uhr an info@allesistgut-pb.de .

Wir werden die Lösungen dann mit den neuen Fragen am nächsten Samstag veröffentliche. Es wird nach der Quarantäne ein Gesamtergebnis ermittelt und es wird eine nette Belohnung für das Gewinnerteam geben.

Und hier nun für euch das nächste eOnline Quarantäne Quiz ungekürzt und in der unnachahmlichen Peter Manier, viel Spaß.

Corona-Quiz Nr. 4 … hoffentlich geht es euch allen gut … … diese Runde … Essen & Trinken … erscheint mir passend seit Idioten die Märkte plündern – hat sich vielleicht ja geändert wenn ihr dieses Quiz lest … Herr, lass Hirn vom Himmel fallen … und danach sei dir auch der Wein gegönnt 😉  

1. Sliwowitz, aus welcher Frucht wird er gebrannt
– Pflaume … Der Name ist vom slawischen Wort sliva für Pflaume abgeleitet
2. Vom welchem Kontinent stammt die Okra-Schote ursprünglich … diese grüne spitz zulaufende Frucht aus der Familie der Malvengewächse
– Afrika
3. Wie heißt ein Gericht der russischen Küche und der Haute cuisine aus sautierten Würfelchen oder Streifen der Spitze des Rinderfilets, in einer säuerlich abgeschmeckten Soße, die Zwiebel (oder Schalotte), Sauerrahm und Senf enthält.
– Bœuf Stroganoff … benannt nach einem russischem Adelsgeschlecht
4. Aus was wird Most hergestellt
– Früchten … gibt da sehr viele Varrianten … bekannteste ist wohl „Federweißer“ aus Trauben … Übliche Früchte sind auchl (Apfelmost), Birnen
5. Weizenbier ist ja langläufig bekannt … gibt es Roggenbier … ja oder nein
– ja … ist aber ein wenig schwieriger zu brauen
6. “ Hungernde Models, diese Kate Moss , unkoordiniert durchs Bild laufen … “ … von welchem Komiker kam dieser Spruch 😀 … sorry ein wenig weit weggeholt, aber Hunger hat auch was mit Essen zu tun 😉 😀
– Michael Mittermeier
7. Sanchoco ist ein Eintopf aus Venezuela. 2007 wurde in der Innenstadt von Cacacas der größte Eintopf in einem Topf der Welt serviert, wieviele Liter umfasste die Köstlichkeit, es darf gegoogelt werden 😉
– 15. 000 Liter … 70.000 Menschen kosteten das Riesengericht
8. Die heutige international verbreitete Pizza-Variante mit Tomatensauce und Käse als Basis stammt vermutlich aus welcher Stadt
– Neapel … Die nur mit Olivenöl beträufelte, mit Tomatenscheiben und Oregano oder Basilikum belegte Pizza ist seit etwa der Mitte des 18. Jahrhunderts nachgewiesen … Eine Pizza, die heutigen Vorstellungen entspricht, soll erstmals am 11. Juni 1889 in Neapel vom Pizzaiolo Raffaele Esposito von der Pizzeria Brandi hergestellt worden sein, der beauftragt worden sein soll, König Umberto I. und seiner Frau Margherita eine Pizza zu servieren. Diese soll er patriotisch mit Zutaten in den italienischen Nationalfarben belegt haben: grünem Basilikum, weißem Mozzarella und roten Tomaten. Diese ist bis heute unter dem Namen „Pizza Margherita“ eine der bekanntesten und verbreitetsten, wenn nicht die verbreitetste Pizzavariante.
9. Welchem in Dosen gefüllten Lebensmittel, das es in jedem Supermarkt gibt, ähneln die Südtiroler „Schlutzkrapfen“ am ehsten
– Ravioli
10.Was ist Surströmming
– vergammelter Fisch … Die Schweden lassen Fisch vergammeln und nennen das Ergebnis eine Delikatesse. Kann man ihnen trauen? … Also ich nicht, nach einem Selbstversuch mit einem winzigem Stück, ist mir speiübel geworden !!! 😀